projekt produktentwicklung roericht ulm

gate service 1968
richtlinien bordpackungen

lufthansa wollte 1968 - anderen,  wahrscheinlich vor allem us-airlines folgend - dazu uebergehen auf kurzstrecken nicht mehr eilig auf tabletts zu servieren, sondern die fluggaeste am ´gate´  mit einem ´snak´ (in der regel ein belegtes broetchen, ein obst und oder einem keks)  zu versorgen, ´auszustatten´.

mitwirkende
hans nick roericht,

klient
Lufthansa


materialien & Querverweise
-> doku Verpackungsnorm
-> doku Verpackungsnorm
-> gatebox modelle
-> präsentations-panels
-> bildserie
-> A0 Mappe 046
-> box K_011
-> box K_011b

archiv box K_011b